Über uns

Deine Eltern sind gehörlos? Unsere auch.

Wir von CODA d.a.ch. e.V. sind ein Netzwerk von hörenden Erwachsenen mit gehörlosen Eltern. Die Abkürzung ist aus dem Amerikanischen übernommen und steht für “Children of Deaf Adults”.



Der Verein CODA d.a.ch. e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und hat sich zum Ziel gesetzt, das Thema „Coda“ und das „Coda-Sein“ in das Bewusstsein aller Gehörlosen, Fachkräfte im Hörgeschädigtenbereich und der breiten Gesellschaft zu bringen, sie zu informieren und zu sensibilisieren.

 

Unser Vorstand

Magdalena Grzyb
(1. Vorsitzende)


Janina Kröning
(2. Vorsitzende)


Shahla Ohadi
(Kassiererin)


Rita Mohlau
(1. Beisitz)


Gülden Kanal
(2. Beisitz)


 

Mitglieder von CODA d.a.ch. e.V.

Aktuell sind etwa 50 Mitglieder im Verein registriert. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich über die letzten Jahre ein stetiger Anstieg verzeichnen ließ. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, den Mitgliederversammlungen beizuwohnen, die während der Coda-Wochenenden stattfinden. Dort haben sie Wahlrecht bei der Neubesetzung der Vorstandsmitglieder und
Mitspracherecht bei vereinsinternen Angelegenheiten.

Der Mitgliedsbeitrag bei CODA d.a.ch. e.V. beträgt zwischen ein und drei Euro pro Monat. Das Geld wird sowohl für die Ausgaben des Vorstands (Notar, Gerichtskosten, Hosting dieser Webseite, etc.), als auch für Projekte verwendet, die der Verein zukünftig veranstalten möchte.

 

Coda-Treffen

Zwei Mal jährlich bieten dir Coda-Treffen die Möglichkeit, andere Coda persönlich kennenzulernen und miteinander ein Wochenende zu verbringen. Außerdem veranstalten wir
ein Mal im Jahr einen Coda-Eltern-Tag.

Mit den unterschiedlichsten Menschen kannst du gemeinsame Erfahrungen teilen, ohne dabei viel über “gehörlos/hörend” erklären zu müssen. Das macht jedes Coda-Treffen
zu einem einmaligen Erlebnis.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.